Liquiditätskrise? Insolvenzgefahr? 

Seit über 20 Jahren überwinden wir Liquiditäts-Krisen durch außergerichtliche Abfindungs-Vergleiche und vermeiden Insolvenz-Verfahren.

 

Hat Ihr Unternehmen diese Probleme?                                                                     

  • Fällige Verbindlichkeiten sind nicht mehr zahlbar
  • Vollstreckungen durch Kassen oder Finanzämter.
  • Unabsehbare persönliche Haftungs-Risiken
  • Berater empfehlen einen Insolvenzantrag

Wenn ja, bedeutet das Insolvenzgefahr und gefährdet die Existenz des Unternehmens.

Die einzige Möglichkeit zur Vermeidung einer Insolvenz ist ein außergerichtlicher Abfindungs-Vergleich. Darauf haben wir uns spezialisiert, erstellen die Konzeption, gewährleisten die Zulässigkeit und führen die Verhandlungen als verantwortlicher Sanierungs-Treuhänder.

Die Gläubiger werden einem Abfindungs-Vergleich zustimmen, wenn der Schuldner innerhalb von 6 – 8 Monaten eine Abfindung von 25 – 30% zahlen kann, weil sie damit gegenüber einer Insolvenz profitieren. Dies wissen wir aus unseren Verhandlungen mit Banken, Lieferanten und sonstigen Gläubigern.

Damit ermöglichen wir folgende Lösungen

  • Vollständige Befreiung von den Alt-Lasten
  • Zahlung der Abfindung aus den zukünftigen Erträgen
  • Aufhebung der Insolvenzgefahr
  • Beendigung persönlicher Haftungs-Risiken

Wenn Ihr Unternehmen die Voraussetzungen für eine Sanierung erfüllt, gewährleisten wir den Erfolg.