Lösungen für Liquiditäts-Krisen

Wir haben uns seit mehr als 20 Jahren auf die Überwindung von Liquiditäts-Krisen in kleineren mittelständischen Unternehmen spezialisiert und helfen auch in schwierigsten Situationen. 

 

  • Fehlt einem Unternehmen die notwendige Liquidität, um alle fälligen Verbindlichkeiten zu begleichen, löst das bereits Insolvenzgefahr aus, gefährdet die Fortführung und schafft persönliche Risiken für die Unternehmer. Deshalb müssen Gegen-Maßnahmen so schnell wie möglich eingeleitet werden und sie verzeihen absolut keine Fehler.
  • Dabei ist das Arsenal effektiver Lösungs-Möglichkeiten begrenzt, weil Umsatz-Steigerungen oder Kosten-Senkungen viel zu langwierig sind und neues Kapital illusorisch ist. Fällige Verbindlichkeiten in der Hoffnung auf Besserung nicht zu bezahlen und darauf zu hoffen, dass die ‚Geschäfte wieder anziehen‘, bedeutet deshalb das größte Risiko in einer Krise.
  • Als Ausweg aus einer Liquiditäts-Krise bleiben nur die Fortführung der Geschäfte über ein neues Unternehmen oder die Reduzierung der Verbindlichkeiten durch eine Vereinbarung mit allen Gläubigern.

Wir unterstützen den Unternehmer bei beiden Lösungen.

Geeignete Unternehmen

Unsere Lösungen eignen sich für folgende Unternehmen:

  • Dienstleistung, Produktion, Handel oder Handwerk mit Umsätzen zwischen 0,5 und 5 Mio €
  • Einzel-Unternehmen und Kapital-Gesellschaften
  • auch mit erheblichen Rückständen bei fälligen Verbindlichkeiten
  • auch bei bereits laufenden Vollstreckungen

Liquiditäts-Krisen sind lösbar, erfordern aber spezielles Wissen und Erfahrung. Wollen auch Sie Ihr Unternehmen aus der Krise befreien, unterstützen wir Siegerne!