Die Auffang-Lösung

Effektiver als ein Vergleich kann eine Auffang-Lösung sein.

  • Dabei gründet der Unternehmer eine neue Gesellschaft, die das Betriebs-Vermögen, die Kunden sowie die Mitarbeiter übernimmt, aber für die bestehenden Verbindlichkeiten nicht haftet. Das operative Geschäft kann damit ohne die Alt-Lasten fortgeführt werden.
  • In Verbindung mit der Unternehmens-Übertragung sind weitgehende Kostensenkungen möglich, vor allem durch Beendigung von Miet-, Leasing- und Mitarbeiter-Verträgen.
  • Zwar muss die Auffang-Gesellschaft eine angemessene Abfindung zahlen, diese ist aber aufgrund der Krise äusserst niedrig und orientiert sich am Zerschlagungswert. Gerne erläutern wir, was sich hinter diesem Begriff verbirgt.
  • Bei allen mit der Auffang-Lösung verbundenen Maßnahmen unterstützen wir den Unternehmer umfassend. Vor allem erstellen wir alle notwendigen Verträge und führen schwierige Verhandlungen oder assistieren im Hintergrund. Damit gewährleisten wir die Zulässigkeit der Übertragung.
  • Die Vorteile einer Auffang-Gesellschaft hängen von der konkreten Unternehmens-Situation ab; aber ein entscheidender Nutzen besteht immer: Das zukünftige Geschäft ist von den Alt-Lasten befreit, kann neu gestartet und damit einschließlich der Abfindung neu finanziert werden.
  • Ein weiterer wesentlicher Vorteil entsteht bei einer unvermeidlichen Insolvenz des Alt-Unternehmens, da die Auffang-Gesellschaft davon nicht betroffen ist und ihre Geschäfts-Tätigkeit ohne Probleme fortsetzt. Die dazu notwendigen Verhandlungen mit der Insolvenz-Verwaltung übernehmen wir. 

Der größte Nutzen entsteht bei einer Verbindung der Auffang-Lösung mit einem Abfindungs-Vergleich, weil damit eine Insolvenz vermieden wird, die Fortführung aber von den Alt-Lasten befreit wird und damit finanzierbar ist.