Die Auffang-Lösung

Wenn es unternehmerisch und organisatorisch möglich ist, sollte in einer Liquiditäts-Krise immer eine Auffang-Lösung gewählt werden.

  • Die Auffang-Gesellschaft: Dazu übertragen wir das Unternehmen auf eine neue Gesellschaft, die das Geschäft unter der bisherigen Führung und unter dem bestehenden Firmennamen fortführt, aber von allen Alt-Lasten sowie laufenden Kosten befreit ist. Diese Lösung ist mit unserer bewährten Konzeption jederzeit durchführbar.
  • Der Nutzen: Da das operative Geschäft von den aufgelaufenen Belastungen befreit ist, kann es sofort neu finanziert werden – ein enormer Vorteil in einer Krisen-Situation. Die Geschäfts-Tätigkeit wird ohne Beeinträchtigung fortgeführt und sichert die Zukunft des Unternehmens. Außerdem ist diese Lösung unabhängig von der Zustimmung der Gläubiger und unterstützt auch die Sanierung über ein Insolvenz-Verfahren.
  • Unsere Funktion: Eine Auffang-Lösung ist in vielen Varianten möglich und kann auf jede unternehmerische Situation optimal angepasst werden. Wir initiieren und strukturieren das Auffang-Konzept, erstellen alle notwendigen Vereinbarungen einschließlich des Finanz-Konzeptes und koordinieren die Fortführung mit einem außergerichtlichen Vergleich oder mit einer gerichtlichen Insolvenz.

Die Auffang-Lösung ist in der Durchführung durchaus anspruchsvoll, bietet mit unserer Unterstützung aber große Vorteile. Gerne überprüfen wir die Chancen im konkreten Fall.