Unser Entschuldungs-Verfahren

Unser Verfahren dürfte die effektivste und kostengünstigste Möglichkeit zur Überwindung einer Insolvenz-Situation sein. 

  • Der Unternehmer selbst hat die größten Chancen, seine Gläubiger zu überzeugen, wenn er die Verhandlungen persönlich führt, die Verantwortung für seine Probleme übernimmt und den Gläubigern beweist, dass er zukünftig alle Verpflichtungen erfüllen wird. Damit vermeidet er auch langfristige Vorkasse-Zahlungen.
  • Wir liefern die dazu erforderliche Argumentation, erstellen die Konzeption mit den Zugeständnissen aller Gläubiger und dokumentieren die notwendigen Daten auf unserer Website. Außerdem erstellen wir alle Arbeitsmittel, Verträge, Anschreiben usw. und beraten den Schuldner vor allem bei den schwierigen rechtlichen Problemen. 
  • Außerdem analysieren wir den voraussichtlichen Verlauf der Insolvenz und ermitteln die Quote für die einzelnen Gläubiger unter Berücksichtigung ihrer Sicherheiten. Damit liefern wir das stärkste Argument für den Schuldenschnitt, weil auch eine Vergleichs-Quote von nur 30% erheblich besser ist als eine Insolvenz-Quote von 0%. Stunden die Gläubiger bei Beginn der Sanierung ihre Forderungen vorläufig – und das tun sie fast immer – wird damit eine eventuelle Zahlungs-Unfähigkeit aufgehoben und die Verhandlungen können ohne weitere rechtliche Risiken geführt werden
  • Wir erstellen auch das Finanzierungs-Konzept, was keineswegs unrealistisch ist, wie folgendes Beispiel zeigt: Verzichten die Gläubiger im Durchschnitt auf 70% ihrer Forderungen, muss der Schuldner für Verbindlichkeiten von 100.000 € lediglich 30.000 € zahlen. Wird diese Summe durch einen Investor für 2 Jahre vorfinanziert, zahlt der Schuldner an ihn nur 24 Monatsraten von je 1.250,- € zzgl. Zinsen zurück und tilgt damit 100.000,- €. Deshalb ist eine Finanzierung aus dem persönlichen oder unternehmerischen Umfeld möglich, weil hier das notwendige Vertrauen (hoffentlich) besteht.

Die Verhandlung eines Schuldenschnitts beansprucht nur wenige Wochen und auch bei einem Scheitern entsteht kein weiterer Schaden. Deshalb ist sie immer einen Versuch wert.