Unser Weg durch die Krise

Mit diesen Maßnahmen befreien wir ein Unternehmen aus seiner Insolvenzgefahr:

  • In einem ersten unverbindlichen Telefonat analysieren wir die Sanierungs-Chancen. Im Fall einer positiven Bewertung übermitteln wir dem Schuldner unseren Fragebogen mit den notwendigen Informationen.
  • Nach Erhalt der Infos erstellen und veröffentlichen wir ein vorläufiges Konzept, mit dem die Gläubiger zur vorläufigen Stundung ihrer Forderungen veranlasst werden. Der Schuldner übermittelt seinen Gläubigern gleichzeitig das von uns erstellte Anschreiben mit der Stundungs-Vereinbarung. 
  • Anschließend entwickelt wir innerhalb von ca. 3 Wochen das endgültige Sanierungs-Konzept und erstellen auch dafür das Anschreiben sowie die Vereinbarung.
  • Für eine erfolgreiche Sanierung können einzelne Gläubiger, z.B. Monopol-Lieferanten auch separat behandelt werden.
  • Weitere Leistungen – auch direkte Verhandlungen mit Gläubigern – erbringen wir bei Bedarf gerne.